für Unternehmen – Produkte – Dienstleistungen …
rauchfrei durch hypnose

Richtlinien für Autoren von Werbetexten auf Online Internet Marketing

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihrer Online Werbung:

Ihre Online Werbung auf Online Internet Marketing MUSS einzigartig sein. Wir können leider keine Texte publizieren, die in gleicher Form schon auf anderen Webseiten veröffentlicht wurden. Vermeiden Sie „duplicate content“ in jedem Fall, da dieser von Suchmaschinen nachteilig bewertet wird oder gar nicht erst indiziert wird.

Eine für Suchmaschinen besonders attraktive Online Werbung, die die Positionierung Ihrer eigenen Homepage in den Suchergebnissen stark verbessern hat mindestens 250 Wörtern oder 1.500 Zeichen und sollte zu ca. 3 bis 5 % aus den Suchbegriffen (keywords) bestehen, unter denen Sie bei Google & Co. gefunden werden wollen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir „Einzeiler“ und „Kurztexte“, die diesen Standards nicht entsprechen, nicht online stellen.

Machen Sie sich klar, dass gerade unsere Kinder das Internet über alles lieben. Deshalb seien Sie sich Ihrer Vorbildfunktion bewusst und vermeiden Sie Anstößiges, Beleidigungen, Diskriminierung, Extremes oder Online Werbung für Illegales. Es gilt die Netiquette, das gute Benehmen im Internet.

Weiterhin empfehlen wir für Ihre Online Werbung

  • Formulieren Sie eine aussagekräftige ÜberschriftNutzen Sie eine kurze aussgagekräftige Überschrift um den Leser für Ihr Angebot zu interessieren. Achten Sie darauf, dass die Überschrift die Suchbegriffe enthält über die Ihre Online Werbung in den Suchmaschinen gefunden werden soll. Bitte verwenden Sie in der Überschrift NICHT NUR GROSSBUCHSTABEN.
  • Setzen Sie das Wesentliche gleich an den AnfangMöchten Sie, dass Ihre Online Werbung bis zum Ende gelesen wird? Dann nutzen Sie den Untertitel Ihrer Online Werbung dafür, eine kurze Zusammenfassung des Gebotenen gleich an den Anfang zu stellen. Der Untertitel besteht bei uns generell aus … bis … Wörtern, enthält Ihre Schlüsselwörter und präsentiert sich dem Leser so, dass er Lust auf mehr bekommt.
  • Schreiben Sie aus KundensichtVerfassen Sie Ihre Online Werbung nicht ausschließlich zur Suchmaschinenoptimierung und auch nicht um sich selbst zu beweihräuchern. Es gilt einen guten Ausgleich zu finden. Nutzen Sie in Ihrer Online Werbung wieder Ihre Schlüsselwörter und legen gleichzeitig den Fokus auf den Leser. Ziehen Sie sich seine Schuhe an und versuchen ihn aus seiner Sicht zu begeistern. Sprechen Sie die Emotionen an, aber übertreiben es nicht, indem Sie ausschließlich Extreme und Superlative verwenden.
  • Verwenden Sie klare Sprache und achten auf RechtschreibungWissen Sie was die „Kopenhagener Deutung“ ist? Wenn nicht, sind Sie wahrscheinlich kein Experte auf dem Gebiet der Quantenmechanik. Deshalb achten Sie in Ihrer Online Werbung auf eine klare, einfache und verständliche Sprache. Nicht jeder der sich für Ihre Produkte und Dienstleistungen interessiert, versteht zwangsläufig die Fachausdrücke Ihrer Branche. Machen Sie es potentiellen Kunden so einfach wie möglich mit Ihnen ins Geschäft zu kommen.
  • Verfassen Sie nur einen Artikel pro ThemaVerwirren Sie die Leser Ihrer Online Werbung nicht und marschieren mit dem bunten Bauchladen quer durch das Internet. Versuchen Sie den Leser erst einmal von einem Produkt zu überzeugen. Ein zufriedener Kunde ist sowieso Ihr bester Freund und kommt gerne wieder. Wenn Sie mehrere Produkte und Dienstleistungen anzubieten haben, dann sind Sie herzlich eingeladen hier regelmäßig Ihre Online Werbung zu publizieren.
  • Stellen Sie ein schönes Bild zu Ihrer Online WerbungDas Auge isst bekanntlich mit und ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diese Weisheit trifft für jeden Menschen zu. Wir alle sind emotionelle Wesen und erfahren das Leben gern mit allen Sinnen. Deshalb nutzen Sie die Kraft des Visuellen und entscheiden sich dafür, ein schönes Bild in Ihre Online Werbung zu integrieren.
  • Vermeiden Sie Preise und SupersonderangeboteSinn und Zweck Ihrer Online Werbung sollte es sein, den Leser zum weiterklicken zu motivieren, möglichst auf Ihre eigene Homepage. Deshalb bewahren Sie sich die kleinen Überraschungen bis zum richtigen Zeitpunkt auf und machen Ihr Angebot dann, wenn der Kunde schon zum Kauf entschlossen ist. Verschießen Sie Ihr Pulver nicht, indem Sie gleich mit der Tür ins Haus fallen. Machen Sie den Leser neugierig darauf Ihre Homepage zu besuchen, wo er sich dann gemütlich für den Kauf entscheiden und bestellen kann.

Wenn Sie Ihre Online Werbung nicht selber schreiben wollen, können Sie Ihr Anliegen vertrauensvoll in die Hände unserer Textredaktion geben und können sich hier über suchmaschinenfreundliche Online Werbung informieren.